Übersicht

Meldungen

In Hage freuen sich Vereine über Umweltgroschen

Als Anerkennung für das Müllsammeln bei der Aktion „Sauberes Hage“ wurde der Umweltgroschen an die Vereine übergeben. Etwa eine Tonne Müll haben die insgesamt 171 Teilnehmer im vergangenen Jahr im Flecken aufgesammelt.

SPD Halbemond und der Samtgemeinde Hage trauern um Hermann Gronewold

Hermann Gronewold verstarb im Alter von 82 Jahren. 30 Jahre war er Mitglied des Samtgemeinderates, 40 Jahre Ratsmitglied und 25 Jahre Bürgermeister von Halbemond. Sein Ziel war, seinen Heimatort voranzubringen. „Man muss immer Mensch bleiben und den persönlichen Kontakt zu den Menschen halten“, waren seine Grundsätze.

Straßen und Wege in Hage

Am 30. August 2022 trafen sich Ratsmitglieder des Fleckens Hage und Mitarbeiter des Bauamtes der Samtgemeinde zu einer abendlichen Radtour und besichtigten die Straßen und Fußwege in Hage. Dabei wurden die sanierungsbedürftigen Straßen in der Liste zusammengestellt. Die Prioritätenliste, in…

Nach 1.000 Tagen Corona – Pandemie vorbei ?

Die rasante Ausbreitung des Coronavirus ist die wohl größte Herausforderung seit sieben Jahrzehnten. Das neue Coronavirus Sars-CoV-2 wurde erstmals im Dezember 2019 in China festgestellt und hat sich seitdem weltweit verbreitet. Wissenschaftler gehen davon aus, dass das Coronavirus von Fledermäusen stammt. Die Ansteckungen in Deutschland begannen Ende Februar 2020, ausgerechnet in der Zeit des Karnevals. Diese Seite informiert über die Entwicklung der Infizierungen und deren Folgen. Am 24.11.21 steigt in Deutschland die Zahl der Todesfälle auf über 100.000, am 19.12.22 auf über 160.000!! Im März 2022 sterben täglich 200 Menschen an den Folgen von Corona. Es trifft vorwiegend Nichtgeimpfte. Die Infizierungen überschreiten am 20.7.2022 insgesamt über 30 Millionen Fälle. Durch Ansteckungen mit der hochansteckenden Variante Omikron erreicht die Zahl der Erkrankten bedrohliche Ausmaße (am 19.3.22 bundesweit getestet über 4 Mio.)! Die Sommerwelle 2022 verursacht im Juli bis zu 2 Mio. Erkrankungen. Infolgedessen steigen die Krankenhausaufenthalte erneut an. Im Herbst nimmt die Zahl der Neuinfizierungen erneut zu. Die Zahl der täglichen Sterbefälle übersteigt die des Sommers.

Pflanzaktion der AsF-Hage

Nachdem die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) der Samtgemeinde Hage viele Blumenzwiebeln gespendet bekamen, machten sich die Frauen an zwei Nachmittagen an die Arbeit und setzten Tulpen-, Narzissen und Krokuszwiebeln in den Gemeinden Hage, Halbemond und Lütetsburg.

75 Jahre SPD-Ortsverein Hage

Die Mitglieder des SPD Ortsverein Hage feierten ihr 75-jähriges Gründungsjubiläum. Die Feierstunde musste pandemiebedingt um 1 Jahr verschoben werden. Am 10. AUGUST 1946 gründeten Hager SPD-Mitglieder den Ortsverein Hage in der Gaststätte Martini.

Hage feierte wieder sein Ortsfest

Nach zwei Jahren Corona-Zwangspause feierte Hage am vorletzten Juli-Wochenende sein Ortsfest, inzwischen zum 40. Male. Die Hauptstraße wurde wieder zur Festmeile mit Aktionen, Kulinarik und Musik bis in die Nacht hinein.

Verweilen am Hager Marktplatz

Eine Bank-Tisch-Kombination bereichert seit kurzem den nördlichen Bereich des Hager Marktplatzes. Sie lädt zum Pausieren ein und wird bereits von vielen Passanten gut und gerne angenommen.

Gute Beteiligung am Frauenfrühstück der AsF-Hage

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen der Samtgemeinde Hage konnte zu ihrem dritten Frauenfrühstück im „Heimathafen“ wieder viele interessierte Frauen begrüßen. Auf lokaler Ebene in lockerer Atmosphäre ist der gemeinsame Austausch zu gesellschafts- und frauenpolitische Themen offensichtlich groß.

Großer Umwelttag in Hage

Der Flecken Hage kann sich nach 2 Jahren Coronapause zum Frühlingsbeginn wieder von seiner allerbesten Seite zeigen. 180 Aktive, überwiegend Kinder und Jugendliche, waren am Samstag der Einladung des Bürgermeisters vom Flecken Hage, Egon Völlkopf, zum Umwelttag bzw. der Aktion "Sauberes Hage" gefolgt. Die Umweltaktion gibt es in Hage seit 1985. Sie wurde vom SPD-Ortsverein Hage ins Leben gerufen.

Gute Resonanz beim Umwelttag in Berumbur

Über fünfzig Frauen, Männer und Kinder haben sich trotz des kühlen Wetters an der diesjährigen Sammelaktion in Berumbur beteiligt. Am Vortag hatte bereits die Grundschule Berumbur einen Teil der Gemeindewege von Unrat befreit

Jakob Meyn neuer Ortsvereinsvorsitzender

Führungswechsel bei den Hager Sozialdemokraten: In der Ende März stattgefundenen Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Hage übergab Egon Völlkopf den Vorsitz an Jakob Meyn, der von den anwesenden Mitgliedern einstimmig gewählt wurde.

Gerhard Fischer für 50-jährige Treue zur SPD geehrt

Zur Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereins Hage war eigens Johann Saathoff, Bundestagsabgeordneter und seit 8.12.21 Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium des Innern und für Heimat, gekommen. Er überbrachte herzliche Grüße von Matthias Arends, der unterwegs war, um Hilfe für Geflüchtete aus der Ukraine zu leisten.

Die Kraft des Wortes bleibt

Nach dem Fall des Eisernen Vorhangs und der Mauer in Berlin schienen die Schrecken der beiden Weltkriege gebannt. 32 Jahre nach der deutschen Wiedervereinigung sind die Hoffnungen auf eine friedvolle Zukunft mit allen Ländern in Europa zerstört. Putin hat sie mit dem militärischen Überfall seiner Armee auf die Ukraine ab dem 24. Februar zerbombt.

Termine