Übersicht

Meldungen

Großes Osterfeuer am Breiten Weg in Hage

  Auf dem Übungsgelände von Einigkeit Hage versammelten sich viele Besucher, um das Abbrennen des Osterfeuers mitzuerleben. Vorher suchten die Kinder nach versteckten Ostereiern. Herrliches, außergewöhnlich warmes Sonnenscheinwetter begleitete das Fest. Unübersehbare…

Erstmals ein Bürgerbus in Hage

Der Prototyp eines Bürgerbusses kam am Samstag kurz nach 12 Uhr auf dem Rathausvorplatz in Hage an. Der neu gegründete Bürgerbus-Verein hatte zu einer Besichtigung geladen.

Rekordbeteiligung an der Aktion „Sauberes Hage“

Der Flecken Hage kann sich pünktlich zum Frühlingsbeginn wieder von seiner allerbesten Seite zeigen. 149 Aktive, überwiegend Kinder und Jugendliche, waren am Samstag der Einladung des SPD-Ortsvereins Hage zur Aktion "Sauberes Hage" gefolgt - eine Rekordbeteiligung bei herrlichstem Sonnenschein.

Der richtige Weg zum Bürgerbus

Die Umfrage der Samtgemeinde vom Februar 2018 brachte über 500 Rückmeldungen. Eine große Mehrheit befürwortete den Bürgerbus (83%) und würde ihn nutzen (72%). Eine Arbeitsgruppe von etwa 10 Personen bildete sich nach dem Informationsabend am 25.10.18. Die Arbeitsgruppe traf sich in regelmäßigen Arbeitssitzungen und vielen Besprechungen u.a. mit Busunternehmen.

Beim Bund ist viel Positives unterwegs. Wir hoffen, dass die Mittel bald fließen.

Für den Kämmerer Johann Schoolmann war es die letzte Samtgemeinderatssitzung. Er hat insgesamt 40 Haushalte der Samtgemeinde als Kämmerer auf den Weg gebracht. Fraktionsvorsitzender Hans-Gerd Coldewey richtete seinen Dank an Johann Schoolmann für die gute Zusammenarbeit: „Wir konnten jederzeit mit Fragen zu Dir kommen. Danke sage ich für Deine hilfreichen Erläuterungen und die gute Zusammenarbeit.“

SPD Berumbur unter neuer Regie

16 Mitglieder des SPD-Ortsvereins Berumbur waren zu der diesjährigen Jahreshauptversammlung ins Haus des Gastes gekommen, um einen neuen Vorstand zu wählen.

Hage ist attraktiv bei Jung und Alt

Hage wächst weiter. Für junge Familien stehen gut ausgestattete Krippen, Kindergärten und Schulen zur Verfügung, und durch die Abschaffung der Kindergartengebühren haben diese Eltern seit August monatlich mehr Geld für die Familie zur Verfügung. Die ärztliche Versorgung wird durch das geplante Ärztehaus mit einer zusätzlichen Ärztin in Hage verbessert. Umgeben von Wäldern und Wiesen bietet der Luftkurort Hage viele Möglichkeiten zum Fahrradfahren, Spazieren, Schwimmen und bietet durch die vielen Vereine eine breite Palette an sportlichen Aktivitäten. Die Versorgung ist mit den vorhandenen Märkten, den Apotheken und der Gastronomie gut aufgestellt.