Hage ist attraktiv bei Jung und Alt

Haushalt 2019

Hage wächst weiter. Für junge Familien stehen gut ausgestattete Krippen, Kindergärten und Schulen zur Verfügung, und durch die Abschaffung der Kindergartengebühren haben diese Eltern seit August monatlich mehr Geld für die Familie zur Verfügung. Die ärztliche Versorgung wird durch das geplante Ärztehaus mit einer zusätzlichen Ärztin in Hage verbessert. Umgeben von Wäldern und Wiesen bietet der Luftkurort Hage viele Möglichkeiten zum Fahrradfahren, Spazieren, Schwimmen und bietet durch die vielen Vereine eine breite Palette an sportlichen Aktivitäten. Die Versorgung ist mit den vorhandenen Märkten, den Apotheken und der Gastronomie gut aufgestellt.

In seiner Haushaltsrede bedankte sich Erwin Heinks ganz herzlich bei Johann Schoolmann und seinem Team.
Auch in diesem Jahr wird uns ein ausgeglichener Haushalt präsentiert mit Erträgen und Aufwendungen von 4.540.400 Euro.“
Er erläuterte im Einzelnen die wichtigsten Erträge und Aufwendungen.
„Für das Baugebiet Hilgenbur West steht demnächst die Erschließung an, für 27 Grundstücke gibt es über 70 Bewerber.

Instandsetzung Fuss- und Radweg Berumer Allee 2018 – wird fortsetzt

Des Weiteren wird die Umrüstung der Straßenbeleuchtung auf LED Technik fortgesetzt mit 40.000 Euro.
Für Spielgerät-Ersatzbeschaffungen auf den Spielplätzen stehen 10.000 Euro zur Verfügung.

Bei den Straßen soll zunächst der weitere Abschnitt vom Lagerweg und Eckelboomtrift saniert werden.
Für ein neues barrierefreies Sanitärgebäude am Marktplatz und für das Anlegen von Blühwiesen sind Zuschüsse beantragt. Die Bewilligung steht noch aus.

Wir bedanken uns bei den Feuerwehrkameraden, dem Roten Kreuz und bei allen Bürgern, die sich in Hage ehrenamtlich einsetzen.
Vielen Dank dafür.

Die SPD Fraktion bedankt sich bei allen Ratsmitgliedern für die faire Zusammenarbeit.

Instandsetzung Lagerweg 2018 – Fortsetzung 2019

Wir bedanken uns ausdrücklich bei unserem Kämmerer Johann Schoolmann, der seit 1980 als Kämmerer für unsere Gemeinde zuständig ist.  Johann wir möchten uns für Deine stets faire, kompetente und angenehme Zusammenarbeit ganz herzlich bedanken und wünschen Dir auch von dieser Stelle für Deinen bevorstehenden Ruhestand im März alles Gute. Mit deinem Nachfolger Axel Hedemann denke ich, setzen wir die Arbeit In der gewohnten Weise fort.

Aber zurück zum Haushalt, die SPD Fraktion stimmt dem Haushalt 2019 zu.“