Erntedankfest in Hage

Kirchplatz - Begrüßung durch Bürgermeister

Nach dem Erntedankgottesdienst fand auf dem Kirchplatz das Erntedankfest statt. Bürgermeister Erwin Sell richtete die Grüße des Rates und der Verwaltung aus.

Bürgermeister Erwin Sell

Bürgermeister Erwin Sell empfahl, heimische Produkte zu kaufen,
um die Wirtschaft vor Ort zu stärken. Dies sei auch ein Beitrag zur Standortsicherung vor Ort, um auch im Alter noch in Hage einkaufen gehen zu können.
Er dankte der Kirchengemeinde und unseren Pastoren, dem Heimat- und Kulturverein, den die Erntekrone – Bindern und für die Erntegaben.

„Ich wünsche Ihnen allen jetzt noch ein schönes Erntedankfest, und biet Vesteigerung dör uns „Utroper“ Pestor Ingo Wichmann – „n’büllt Plesär“.

Versteigerung der Erntegaben auf dem Kirchplatz durch Pastor Ingo Wichmann

Der Heimatverein bot auf dem Kirchplatz seine beliebten Reibekuchen mit Apfelmus sowie Zwiebelkuchen und Federweißer an. In der „Lüttjen School“ gab es Krinthstuut und Tee.

 

Nebenan im Gemeindehaus der Evangelischen Kirche Zelt wurden zwei leckere Suppen und ein Kuchenbuffet angeboten.