Karte von Hage und OV-Vorsitzender

Herzlich willkommen

beim SPD-Samtgemeindeverband Hage, seinen Arbeitsgemeinschaften und den Ortsvereinen Hage, Berumbur, Hagermarsch, Halbemond und Lütetsburg.

Wir wollen Sie informieren über unsere Arbeit in den verschiedenen politischen Gremien unserer Samtgemeinde und Gemeinden und laden Sie herzlich ein, bei uns hereinzuschauen.

Wir sind offen für Anregungen und Wünsche und wollen gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern die Zukunft der Samtgemeinde und ihrer Gemeinden gestalten.

Mit freundlichen Grüßen
Ewin Heinks
Samtgemeindeverbandsvorsitzender

Informationen und politische Aussagen finden Sie in unseren Bürgerzeitungen der fünf Ortsvereine sowie in den unten stehenden Nachrichten. Wir informieren Sie auch über touristische und historische Alleinstellungsmerkmale unserer Samtgemeinde.

Zu den jeweiligen Informationen gelangen Sie über das Menü.

So schaffen wir die beste Betreuung.

Für uns als SPD ist klar: Wir wollen die Qualität in Kindertagesstätten unbedingt weiter fördern – auch mit der dritten Kraft in Kitas. Das geht aber nicht sofort. Wir arbeiten deshalb an einem Stufenplan. Und wir lassen von unserem Plan für mehr Qualität in der frühkindlichen Bildung nicht ab!
Die wichtigsten Informationen rund um die Novellierung des Kita-Gesetztes haben wir hier zusammengefasst:

Meldungen

Erwin Sell Bürgermeisterkandidat der Samtgemeinde Hage

Auf der Wahldelegiertenversammlung des SPD-Samtgemeindeverbandes wurde Erwin Sell zum Bürgermeisterkandidaten der Samtgemeinde Hage gewählt. Unter Einhaltung aller Corona-Sicherheitsmaßnahmen wurde die Wahl im großen Saal der Krone selbstverständlich mit einer Maskenpflicht und ausreichendem Abstand durchgeführt.

Ein Jahr Corona! Darstellung der Entwicklung.

Die rasante Ausbreitung des Coronavirus ist die wohl größte Herausforderung seit sieben Jahrzehnten. Das neue Coronavirus Sars-CoV-2 wurde erstmals im Dezember 2019 in China festgestellt und hat sich seitdem weltweit verbreitet. Wissenschaftler gehen davon aus, dass das Coronavirus von Fledermäusen stammt. Die Ansteckungen in Deutschland begannen Ende Februar, ausgerechnet in der Zeit des Karnevals. Diese Seite informiert über die Entwicklung der Infizierungen und deren Folgen. Am 18.4.21 steigt in Deutschland die Zahl der Todesfälle auf über 80.000! Die Infizierungen erreichen am 11.4.21 über 3 Millionen Fälle.